• gefördert im Rahmen der
    Cluster-Offensive Bayern


    ERCI-Partnernetzwerke:
     



     


     






Termine Partner CBT
ARCHIV:
  2013   2014   2015   2016   2017       [aktuelle Einträge]  
 08.06.2015
Fachmesse des 61. UITP Weltkongresses, Mailand, 8.-10. Juni 2015

Zum Jahresende schreiten die Planungen für die Fachmesse des 61. UITP Weltkongresses, Mailand, 8.-10. Juni 2015, im Eiltempo voran. Mit Ausstellern von A wie Alstom über B wie Bombardier, C wie Cubic, K wie Kentkart, M wie MAN, S wie Swiss Rail, T wie Thales, X wie Xerox bis Z wie ZF spricht die traditionsreiche Messe ein hochkarätiges Publikum aus internationalen Institutionen, Betreibergesellschaften, Verkehrsbetrieben, Politik und Industrie an.

Wenn Public Transport Teil Ihres Geschäfts ist, dann bietet die Messe hierfür Potenzial. Jetzt besteht noch die Möglichkeit, sich Ihren (Markt-)Platz zu sichern.
• Eine Auswahl der aktuellen Aussteller finden Sie hier: http://www.uitpmilan2015.org/exhibitors
• Die aktuellen Hallenpläne und Anmeldeinformation finden Sie hier: http://www.uitpmilan2015.org/content/book-your-stand

Der zweijährig stattfindende Event ist die Hauptveranstaltung des Weltverbandes für öffentliches Verkehrswesen und fand zuletzt in Dubai (2011) und Genf (2013) statt. Mailand wird als Gastgeber der Weltausstellung 2015 nächstes Ziel dieses wichtigen Branchentreffens. Hier treffen sich UITP-Mitglieder und Entscheider des ÖPV, um die Weichen für die zukünftige Entwicklung des ÖPV zu stellen. Der Fachmesse kommt dabei entsprechende Bedeutung zu. 320 Aussteller, 25.000 Besucher, 75 Länder und über 250 Presseakkreditierungen sind die Bilanz der vergangenen Veranstaltung.
• Eine Auswahl der Kongressteilnehmer 2013 finden Sie hier: http://www.uitpmilan2015.org/content/list-participants-2013-edition
• Informationen zur Vorveranstaltung finden Sie hier: http://www.uitpmilan2015.org/content/2013-edition

Aussteller haben zudem bis zum 26. Dezember 2014 die Gelegenheit, sich für die begehrten "Focus Sessions" zu bewerben. Die Focus Sessions sind Bestandteil des Kongressprogramms. Hier präsentieren ausgewählte Aussteller in exklusiven Messeforen ihre neuesten technologischen Lösungen.
• Alle Details zur Bewerbung für die Focus Sessions finden Sie hier: http://www.uitpmilan2015.org/content/call-exhibition-focus-sessions
• Alle Informationen zur Fachmesse und 61. UITP World Congress finden Sie hier:http://www.uitpmilan2015.org/

Für An- & Rückfragen steht gerne zur Verfügung:

Markus Kocea
Projektreferent Team Technologie
Geschäftsbereich Eigenmessen und -kongresse
Tel. +49 721 3720-5147
Fax +49 721 3720-99-5147
Markus.Kocea@kmkg.de

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)
Festplatz 9
76137 Karlsruhe
 

 24.06.2015
HDT - "Langzeitversorgung der Automobilindustrie mit Halbleiterbauelementen"

am 24. und 25. Juni 2015 findet im Haus der Technik eine Veranstaltung zum Thema

"Langzeitversorgung der Automobilindustrie mit Halbleiterbauelementen"

statt.

Die Teilnehmer der Veranstaltung erhalten zunächst eine Übersicht über Methoden des Obsoleszenzmanagements
sowie deren innerbetriebliche Umsetzung. Alterungsprozesse von elektronischen Komponenten werden erklärt sowie Möglichkeiten zur Verhinderung der Alterung aufgezeigt. Begleitende Analyseverfahren zur Bestimmung von Alterungs-mechanismen werden erläutert und Alternativen zur Aufarbeitung bereits gealterter Komponenten beschrieben. Die Nachentwicklung nicht mehr verfügbarer Bauteile wird als weitere Alternative gezeigt.

Nähere Informationen mit Anmeldehinweisen finden Sie hier zum Download.

 08.07.2015
Delegationsreise nach Breslau und Warschau

Unter Leitung von Frau Staatsministerin Ilse Aigner findet vom 08. bis 10. Juli 2015 eine Delegationsreise nach Breslau und Warschau/Polen statt.

Ziel der Reise ist es, die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen durch Gespräche mit Regierungs- und Wirtschaftsvertretern zu intensivieren. Mögliche Projekte und Kooperationsfelder sollen ausgelotet werden. Unter anderem sind Informa-tionsveranstaltungen zu den jeweiligen Standorten sowie Branchen-Roundtables und Kontaktgespräche mit polnischen Unternehmen geplant.

Nähere Informationen finden Sie hier zum Download (pdf).

Interessierte bayerische Firmen werden gebeten, Ihr begründetes Teilnahmeinteresse unter
www.bayern-international.de/polen2015 bis Donnerstag, den 02. April 2015 mitzuteilen.