• gefördert im Rahmen der
    Cluster-Offensive Bayern

     

     

     

     

     





Termine Partner CBT
ARCHIV:
  2016   2017   2018       [aktuelle Einträge]  
 
16. März 2018 - "Technology Business Breakfast – Hochautomatisiertes Fahren“
                                                                           

 „Unser CNA-Mitglied Nash Technologies lädt Sie ein zu einem Technology Business Event zum Thema
"Hochautomatisiertes Fahren" am Freitag, den 16. März 2018 im OFENWERK in Nürnberg.

Die Keynote hält Steffen Kuhn, Consulting Manager für Elektrobit Automotive Consulting. Der Vortrag
vermittelt praktische Einsichten in die Konsequenzen, die sich aus dem hochautomatisierten Fahren
ergeben, wie z.B. Anpassungen in der Testlandschaft, funktionale und Gebrauchssicherheit, sowie
die Rolle von Cloud-Diensten und lernenden Funktionen.

Nash Technologies freut sich auf Ihre Anmeldung bei Frau Antje Hagel bis zum 09. März 2018 per E-Mail event@nashtech.com oder telefonisch unter +49 911 30874-0

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Alle Informationen zum Event finden hier.

Den Flyer zum Event können Sie hier herunter laden

 

 07.05.2018
NIK e.V. - Unternehmerdialog Digitalisierung 2018 | Vorträge, Workshops und Austausch auf Augenhöhe

07. Mai 2018 | 09.00 - 18.00 Uhr | IHK Akademie Mittelfranken

Die digitale Transformation schreitet voran. Nicht nur Prozesse werden digital, sondern auch Produkte intelligenter und immer stärker vernetzt. Unternehmenskulturen werden offener, Mitarbeiter agieren agiler und selbstorganisiert. Hinzu kommen neben allumfassender Vernetzung mit dem Internet immer mehr Anwendungen künstlicher Intelligenz, die viele Einsatzbereiche revolutionieren werden. Anerkannte Experten gehen deshalb im "Unternehmerdialog Digitalisierung" den Fragen nach:

• Wie kann mein Unternehmen in der digitalen Transformation im Wettbewerb fit bleiben?
• Wie verändern Alexa, Chatbots und digitale Assistenten die Kundenkommunikation?
• Wie lässt sich eine unternehmensweite Verwaltung von Produktdaten gestalten?
• Wie kann der Einsatz von IoT und Unternehmenskommunikation sicher umgesetzt werden?
• Wie kann schnelles Produktprototyping gelingen?
• Welche Schritte muss ich unternehmen, um Mitarbeiter im Wandel mitzunehmen?
• Wie sind 24/7-Betrieb, neue IT-Infrastruktur, Remote Work bei begrenzten Ressourcen möglich?

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie im pdf zum Download und auf der Veranstaltungsseite:
Unternehmerdialog Digitalisierung 2018

 

Mitglieder des CNA e.V. (Kooperationspartner der NIK e.V.) bezahlen den vergünstigten Eintrittspreis
von EUR 300,00 zzgl. 19% MwSt.
Bitte bei der Anmeldung angeben.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der NIK e.V.

 17.05.2018
ADAC - Veranstaltung am 17. Mai 2018 in Feuchtwangen

Barrierefrei mobil
in Städten und Gemeinden
Anforderungen an die Verkehrsinfrastruktur

Grundvoraussetzung für die Mobilität von Menschen mit Behinderung ist eine möglichst barrierefreie Gestaltung der Verkehrsinfrastruktur. Davon profitieren wir alle als Gesellschaft und als Reisende, zumal Barrierefreiheit nicht nur Menschen mit Behinderungen zugutekommt.

Wir laden Sie ein, sich zu informieren und darüber zu diskutieren, welche Anforderungen an die barrierefreie Verkehrsinfrastruktur gestellt werden, wie man deren Planung, Bau und Betrieb sicherstellt und vor welchen Herausforderungen der ÖPNV steht. Ein authentischer Bericht aus Sicht der Betroffenen, die Darstellung der Landesprogramme sowie viele Best-Practice Beispiele runden das Programm ab.


Flyer zum Download mit weiteren Informationen und der Möglichkeit zur Anmeldung

 21.09.2018
Inno Trans-Dialogforum Innovationspfade 4.0 – VDB-Zukunftswerkstatt

21. September 2018, 10:00-12:00 Uhr

InnoTrans-Dialogforum
Innovationspfade 4.0 – VDB-Zukunftswerkstatt
Palais am Funkturm │ Großer Saal │ ExpoCenter City │ Berlin

Bahnbrechende Innovationen für den Schienenverkehr der Zukunft gesucht!

Durch digitale Innovationen entsteht die Mobilitätsrevolution des 21. Jahrhunderts. Faszinierende Lösungen für Produktion und Betrieb, wie Automatisierung, intelligente Leit- und Sicherungstechnologien oder das Internet der Dinge bieten enorme Potenziale. Die Bahnindustrie in Deutschland ist Weltmarktführerin, gerade dank ihrer einzigartigen Innovationskraft. Daran wollen wir immer wieder neu anknüpfen.

Sie haben eine bahnbrechende Innovation entwickelt, die den Schienenverkehr von morgen revolutionieren kann? Dann sind Sie genau richtig beim Start-Up Pitch der Bahnindustrie in Deutschland.

Am Freitag, den 21. September 2018 findet der erste Start-Up Pitch vom Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. auf der InnoTrans 2018, der weltweit größten Messe für Bahntechnik, in Berlin statt. Die Gastgeber laden junge Unternehmen ein, ihre innovativen Ideen und Lösungen mit engem Bezug zum Bahnsektor vor einer hochkarätigen Jury und interessiertem Fachpublikum zu präsentieren. Das Publikum wählt das überzeugendste Start-Up und öffnet diesem die Tür zu einmaligen Networking-Gelegenheiten. Der Gewinner erhält eine Schnupper-Mitgliedschaft im Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V.

Bewerbungen sind bis zum 31. August 2018 an Amelia@bahnindustrie.info zu richten. Einzureichende Unterlagen sind:

  • Vollständig ausgefüllter Bewerbungsbogen des Unternehmens sowie der Geschäftsidee unter besonderer Hervorhebung des Innovationspotenzials
  • Bild oder Video der Innovation

Die Veranstaltung wird vonseiten des Clusters Verkehr, Mobilität und Logistik Berlin-Brandenburg unterstützt. Mehr Informationen sind auch auf der Webseite des VDB zu finden.