Clusterplattform für innovative Bahntechnik in Bayern

Cluster Bahntechnik Bayern - Kompetenzen bündeln – Innovationen anstoßen

Der Cluster Bahntechnik als Koordinator für ein Branchennetzwerk in Bayern

Die Bayerische Staatsregierung startete die Cluster Offensive, um die Idee der lokalen Symbiose aus Wirtschaft und Wissenschaft vor allem für den bayerischen Mittelstand praktisch nutzbar zu machen. Die entstandenen Cluster intensivieren die Netzwerkbildung entlang der Wertschöpfungskette zwischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Dienstleistern und Kapitalgebern.

Der CNA e.V. wurde seit 2006 mit dem Management der Clusterplattform für Bahntechnik in Bayern beauftragt. Mit der Bündelung der Kompetenzen wird der Innovationsprozess im Bereich der Bahntechnik in Bayern stimuliert und beschleunigt.

Bahntechnik in Bayern

In Bayern hat die Bahntechnik einen besonderen Stellenwert. Aufgrund der Konzentration der größten deutschen Lieferanten des Schienenverkehrs ist die Bahntechnik in Bayern ein herausragender wirtschaftspolitischer Faktor. Mit einem Spitzenplatz in der Güterverkehrsleistung, dem größten Verkehrsnetz in Deutschland sowie einer hohen Priorität des Umweltschutzes ist Bayern auf den Einsatz moderner umweltschonender Eisenbahntechnik angewiesen.