Intelligenz für Verkehr und Logistik

Kompetenzkatalog

Ingenieurbüro Alternative Antriebe & Erneuerbare Energien

Anna-Rosenthal-Weg 21
91052 Erlangen
Deutschland
09131-303 222
christian.duerschner@fen-net.de
http://www.fen-net.de/alternative.antriebe/

Kompetenzbereiche

  • Mobilitätssysteme
  • Automotive

Produkte

  • Solarstromtankstelle im Netzverbund
  • 2. Entwicklung und Vertrieb von Solarspielzeug und Solarmodellen ( www.solarspielzeug-online.de ).
  • 1. Verlag und Versandbuchhandel, mit einem Schwerpunkt bei Literatur zum Thema "Solarmobile, Elektroautos und Hybridfahrzeuge" ( www.verlag-solare-zukunft.de ).
  • Solarmobil, Solarauto, Solarfahrzeug
  • Elektroauto, Elektrofahrzeug, Elektromobil
  • Elektro-Kfz, Elektro-Kraftfahrzeug, Elektrostraßenfahrzeug
  • Strom aus Sonnenlicht, Photovoltaik, Fotovoltaik
  • Stromtankstelle für elektrische Straßenfahrzeuge
  • Elektrofahrrad, Elektroroller, Pedelec
  • Literatur: Solarmobile, Elektroautos und Hybridfahrzeuge
  • Bücher und Tagungsbände: Solarmobile, Elektroautos und Hybridfahrzeuge
  • Zeitschriften und Magazine: Solarmobile, Elektroautos und Hybridfahrzeuge
  • Fotovoltaik: Strom aus Sonnenlicht
  • Photovoltaik: Strom aus Sonnenlicht
  • Solare Mobilität - zu Lande, zu Wasser und in der Luft
  • Solarspielzeug und Solarmodelle
  • Alternative Antriebe
  • Erneuerbare Energien, Regenerative Energien
  • Regenerative Energien, Erneuerbare Energien
  • Hybridfahrzeug, Elektro-Hybridfahrzeug, Hybrid-Elektrofahrzeug

Dienstleistungen

  • Ein Schwerpunkt bei den Alternativen Antrieben liegt bei elektrischen Straßenfahrzeugen (Solarmobile, Elektroautos und Hybridfahrzeuge).
  • Unterstützung beim Stellen von Förderanträgen auf EU-Ebene, insbesondere bei DG TREN (Generaldirektion TRansport und ENergie).
  • Recherchetätigkeiten in den Bereichen "Energie & Verkehr".
  • Redaktionelle Tätigkeiten für Fachzeitschriften im Verkehrsbereich.
  • Beratung und Dienstleistung rund um Alternative Antriebe und Erneuerbare Energien ( www.alternative-antriebe.de ).
  • Projektmanagement für (lokale, regionale, nationale oder europäische) Projekte im Verkehrsbereich: "Alternative Antriebe im Straßenverkehr"
  • Ein Schwerpunkt bei den Erneuerbaren Energien liegt bei der Solarstromnutzung (Photovoltaik, Strom aus Sonnenlicht).
  • Verschiedene Veröffentlichungen, z.B.: Dürschner, Christian: Flottenversuche mit Elektro- und Hybridfahrzeugen in Europa (Konzeptstudie, 1996)

Anmerkungen Sonstiges

  • Projektbedingt lagen die Schwerpunkte (s.u.) bisher bei Straßenfahrzeugen mit elektrischem Antrieb. Wir sind aber offen für Kooperationen aller Art bei anderen alternativen Antriebsformen (z.B. Pflanzenöl- oder Erdgasfahrzeugen etc). Fragen Sie uns!