Intelligenz für Verkehr und Logistik

AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH - Seminare

Unser Mitglied AEbt bietet auch im Jahr 2019 zahlreiche Seminare rund um die Themen Zulassungsverfahren für Eisenbahnfahrzeuge. Informationen zu allen Schulungen sowie die Veranstaltungsliste finden auf der Seite der AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH.

Demnächst findet statt:

KRITIS-V: Was Betreiber und Hersteller für die IT-Sicherheit tun müssen?
Nächster Termin: 19.02.2019 in Nürnberg
Details zum Seminar

Erstmalige Ausbildung "ECM-Beauftragte/r in Europa"
Nächster Termin: 11.-15.03.2019 in Kassel
Details zum Seminar

Normenkonforme Entwicklung und Begutachtung sicherheitsrelevanter Software nach EN 50128:2011 / EN 50657:2017
Nächster Termin: 13.-14.03.2019 in Nürnberg
Details zum Seminar

Überblick über den aktuellen Stand der TSI
Nächster Termin: 26.03.2019 in Nürnberg
Details zum Seminar

ÖPNV Akademie - Seminare 2019

Dank des sehr großen Zulaufs bietet die ÖPNV dasSeminar „Arbeitsrecht für Führungskräfte im ÖPNV“ dieses Jahr bereits wieder am 21./22. März 2019 in Nürnberg an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Ihre Anmeldungen werden der Reihe nach berücksichtigt.

Am 2. und 3. April 2019 findet in Nürnberg das Seminar „Führen an Funk und Telefon“ statt. Hier erfahren Sie als Leitstellenmitarbeiter/in, wie Sie:
·       kundenorientiert Telefongespräche führen und Ihre Gesprächstechnik verbessern
·       mit aggressiven Gesprächspartnern und Reklamationen gekonnt umgehen
·       die Probleme der Anrufer durch richtige Fragetechniken erkennen und dadurch rasch helfen
        können
·       Ihren Alltag entspannter und produktiver gestalten / Ihre eigenen Motivation erhöhen können

und vieles mehr…..

Das Seminar  „Unternehmenssteuerung im ÖPNV – Instrumente und Praxisbeispiele“ wird von der ÖPNV dieses Mal am 14. und 15. Mai 2019 in Erfurt angeboten. Hier ein Auszug der spannenden Themen, die Sie erwarten:
·       Schadstoffminderungskonzepte und ÖV-Fahrpreise: Ansätze zwischen ökologischen Wünschen
        und kaufmännischer Wirklichkeit
·       zeitgemäßes Fördermittelmanagement in der ÖPNV-Branche
·       Mobilitätswandel und Auswirkungen auf die Steuerung von Verkehrsunternehmen
·       Beschwerdemanagement als Instrument der Unternehmenssteuerung im ÖPNV

Im Rahmen der Veranstaltung „Der Weg zum professionellen Fahrausweisprüfer“ am 27. und 28. Mai 2019 in Nürnberg erfahren Sie als Teilnehmer/in u.a., sich selbst in schwierigen Situationen zu schützen, angemessen auf extreme Situationen zu reagieren und konstruktiv mit unterschiedlichen Kulturen umzugehen.

Der Workshop „#HowToBlend – oder die Digitalisierung der Lehre“ am 8. Mai 2019 in Wiesbaden richtet sich an Fahrlehrer/innen und Ausbilder/innen die Interesse daran haben, einen Unterricht für die Aus- und Weiterbildung zu erarbeiten, der neue Medien berücksichtigt und sinnvoll einbindet.

GRUNDIG AKADEMIE - Workshop-Reihe Digital Transformation Challange

Was erwartet Sie?  

Sie beschäftigen sich mit digitalen Tools und Technologien und welche Sie sinnvoll in Ihr Unternehmen integrieren können. Das reicht vom Umgang mit Daten, Virtual und Augmented Reality bis zu IoT. Wichtig sind vor allem Ihre ganz konkreten Fragestellungen aus dem Schienenverkehr und der Bahntechnik für den Transfer in Ihr eigenes Arbeitsumfeld.  

Mit der Business Model Canvas Methode analysieren Sie, wo Sie aktuell in Ihrem Bereich im Transformationsprozess stehen und wo Sie was ganz konkret und vor allem wie weiter entwickeln wollen. Sie erhalten Einblicke in agile Methoden und arbeiten speziell mit Design Thinking. Das „Gelernte“ setzen Sie dabei anhand Ihrer Problemstellungen direkt um.  

Neben der Vermittlung der Inhalte profitieren Sie von der kollegialen Beratung durch das Teilnehmernetzwerk, aber auch durch unsere exklusiven Berater/Trainer, die bereits viel Erfahrung aus dem Feld der Digitalisierung mitbringen.  

Insgesamt umfasst das Projekt fünf Seminare. Die einzelnen Seminare des Projekts sind jeweils auf eine Dauer von einem Tag festgelegt. Der erste Termin findet bereits am 13.03.2019 statt – alle weiteren Termine werden dann in der Teilnehmergruppe festgelegt.  

Die Seminarreihe führen wir im Rahmen des Projekts Initiative Digitale Exzellenz im Mittelstad - IDEM durch. Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfond (ESF) und das Bayerische Sozialministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Dadurch werden 50% der Kosten durch Fördergelder übernommen und Sie zahlen für die Teilnahme am Projekt nur 1.700,-€.  

Weitere Infos finden Sie unter   https://www.grundig-akademie.de/cms/index.php/Digital-Transformation-Challange/seminar?seminarid=1673

Partner EMN-Innovationspakt:

Weitere Partnerschaften: