Intelligenz für Verkehr und Logistik

Zenit GmbH: European Logistics Innovation Day

Gerne machen wir Sie auf die von der Zenit GmbH aus dem Enterprise Europe Network organisierte Veranstaltung aufmerksam:

"European Logistics Innovation Day"

22. 9. 14:00 – 18:00 Uhr und 23.9.2020 9:00 – 12:00 Uhr.

Dieses Event wird komplett online durchgeführt. Inhaltlicher Schwerpunkt sind Innovationen in Supply Chain und Logistik. Der European Logistics Innovation Day umfasst:

  • spannende Case Studies und Speaker
  • Pitches
  • ein 1:1 Matchmaking

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Interesse erfolgt Ihre Anmeldung auf folgender Seite: https://european-logistics-innovation-day.b2match.io/

Online-Crashkurs Lizenzrecht – Geschäftsentwicklung, Risikovermeidung und Existenzsicherung durch geeignete Lizenzverträge

Gerade Unternehmen mit einem hohen Anteil an Wissen und Können, sind auf eine effiziente Schutzrechtsstrategie angewiesen. Alles andere wäre höchst fahrlässig und würde die Geschäftsführung der Gefahr interner Angriffe aus dem Gesellschaftskreis aussetzen. Sobald die Schutzrechte aber gesichert sind, stellt sich die Frage, wie man neben oder statt der eigenen Nutzung daraus wirtschaftlichen Gewinn ziehen kann, indem man Dritten in geeigneter Weise gegen Entgelt die Ausübung der eigenen Rechte überlässt, wobei so einiges zu beachten ist.

Hierüber tragen vor und diskutieren mit Ihnen Patentanwalt Sebastian Schied von Ilberg & Weißfloh Patentanwälte und Rechtsanwalt Dr. Axel Schober, beide langjährige Experten auf dem Gebiet der Schutzrechte und der Vertragsgestaltung im schutzrechtlichen Bereich.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss: 22. September 2020.

Mehr Informationen zum Webinar und zur Anmeldung

Rail

Rail

Pitch & Match des IT-Logistikclusters Regensburg

Die digitale Veranstaltung Pitch & Match des IT-Logistikclusters vernetzt Start-ups und Corporates rund um die Themen Künstliche Intelligenz, Big Data, Predictive Maintenance, Automotive, Smart Grid sowie Internet of Things. Hier treffen die Top-Entscheider etablierter Unternehmen der Region auf die jungen Trendsetter des digitalen Zeitalters. Ziel hierbei ist es, den durch die Corona-Krise erschwerten Austausch zwischen Start-ups und Corporates anzuregen, um sowohl die regionale Vernetzung als auch das beidseitige Auffinden geeigneter Kooperationspartner zu unterstützen.

Etablierte Unternehmen haben im Rahmen dieses digital stattfindenden Events die Möglichkeit, in einem dreiminütigen Pitch eine konkrete Problem- oder Fragestellung zu präsentieren, die in Kooperation mit einem Start-up gelöst werden soll. Eine direkt anschließende Frage- und Antwortrunde per Chat rundet den Pitch ab. Anschließend können sich Start-ups und Corporates in individuellen (virtuellen) Räumen im Rahmen von 15-minütigen 1:1-Gesprächen austauschen, sofern im Vorfeld auf beiden Seiten Interesse geäußert wurde. Für diese Matches bewerben sich Start-ups vorab mit einem Steckbrief über die R-Tech GmbH auf Basis der jeweiligen Problem- oder Fragestellungen der Corporates, die bereits im Vorfeld online von Interessierten eingesehen werden können.

Weitere Informationen und Anmeldung hier

Partner EMN-Innovationspakt:

Weitere Partnerschaften: