Clusterplattform für innovative Bahntechnik in Bayern

Arbeitskreis Obsoleszenz in der Bahntechnik

Zielsetzung

Erarbeitung von Lösungen zur Vermeidung von Obsoleszenz für zukünftige Bahnsystem
(strategisches Obsoleszenzmanagement)

Beteiligte Unternehmen

u. a. quattron management consulting gmbh, ANNAX Anzeigesysteme GmbH, AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, DB AG, MEN Mikro Elektronik GmbH, Siemens AG, VAG Nürnberg

Ergebnisse

Strategische Maßnahmen im Life Cycle Management zur Minimierung von Obsoleszenzthemen
Leitfaden zum Download

Stratecic Life Cycle Management Measures for Minimising Obsolescence
Download guide

Die nächste Sitzung findet im Rahmen des nächsten Steuerungskreis Zugssteuerung und -sicherung am 12. Dezember 2019 in unserer Geschäftsstelle in Nürnberg statt. Wenden Sie sich gerne bei Interesse an uns!

Der aktuelle Leitfaden des Arbeitskreies wurde bisher auf verschiedenen Veranstaltungen des CNA / Cluster Bahntechnik sowie auf der Innotrans in Berlin von 20. - 23. September 2016 am Gemeinschaftsstand des Cluster Bahntechnik präsentiert.

Weitere Informationen können Sie direkt bei der Leitung des Arbeitskreises Obsoleszenz,
Herrn Stefan Lossau, Geschäftsführer quattron management consulting gmbh, einholen.

Fon 069 686036 0

Mail  stefan.lossau (at) quattron.com