Slide Mobilitätskongress 2021

Mensch und Verkehr im urbanen Umfeld

27. September 2021 | Meistersingerhalle Nürnberg

Erneut versammelt der CNA Mobilitätskongress im September 2021 Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in der Metropolregion Nürnberg, um neue Lösungen für den Personen- und Gütertransport der Zukunft vorzustellen und zu diskutieren.

Mit dabei sind Kommunalvertreter wie der Nürnberger Oberbürgermeister Marcus König, namhafte Unternehmen wie Siemens Mobility, VAG und DB Cargo sowie Mobilitäts-Experten von führenden bayerischen Hochschulen.

Unsere Partner:

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Programm

8:30

Anmeldung, Kaffee, Ausstellungsbesichtigung

Begrüßung | Statements

9:30

Mensch und Verkehr im urbanen Umfeld

Markus König (Oberbürgermeister Stadt Nürnberg)
Dr. Rudolf Aunkofer (Geschäftsführer CNA e.V.)
Dr. Rainer Seßner (Geschäftsführer Bayern Innovativ GmbH)

10:00

Vernetzte Mobilität in Stadt und Land

Karl Schumacher (Leiter der Abteilung Vernetzte Mobilität und ÖPNV, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr)

10:25

Emissionsfreie Mobilität mit LOHC-gebundenem Wasserstoff

Prof. Dr. Peter Wasserscheid (Direktor am Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energie und Vorstand des Zentrum Wasserstoff)

11:00

Kaffeepause mit Ausstellungsbesichtigung

Mobility in Green | Mobilität grün gedacht

Klimafreundliche Technologien für den Personentransport der Zukunft

11:30

Strategie „emissionsfrei“ – der eBus:

VAG eBus-Strategie: Von der Vision zur Umsetzung

Tim Dahlmann-Resing (VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg)

11:55

Nahverkehr digital Transformieren:

Mobilität Digital Hochfranken - Datenbasierte Vorhersagen zur Optimierung des Nahverkehrs

Prof. Dr. Richard Göbel (Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof)

12:20

Mobilität klimaneutral gestalten:

Coradia iLint als Alstoms emissionsfreie und klimafreundliche Alternative für die Mobilität von morgen

Andreas Frixen (ALSTOM Transport Deutschland)

12:45

Mittagspause mit Ausstellungsbesichtigung

Logistics in Motion | Logistik in Bewegung

Den Wandel für die Logistik gestalten - mit neuen Antrieben und Konzepten

13:45

Elektrifizierung & alternative Antriebssysteme:

Elektrifizierung versus alternative Antriebe (z.B. Wasserstoff) - eine Gegenüberstellung

Jochen Steinbauer (Siemens Mobility GmbH) und Dr.-Ing. Patrick Preuster (Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energie)

14:10

Der Schienengüterverkehr von Morgen:

Wie DB Cargo mit Schienengüterverkehr die Welt von morgen bewegt 

Dennis Bressel (DB Cargo AG)

14:35

Ladeinfrastruktur gesamtheitlich Denken:

Ladeinfrastruktur – mehr als nur Ladesäulen

Dr. Guido Weißmann (Kompetenzstelle Elektromobilität Bayern)

Keynote | Statement

15:00

Der Mensch im Mittelpunkt

Raum für neue Mobilität

Prof. Dr.-Ing. Markus Schmidt (Drees & Sommer)

15:25

Kaffeepause mit Ausstellungsbesichtigung

Mobility in Transition | Mobilität im Wandel

Intelligente Verkehrsplanung als Gestalter für Mobilität von morgen

15:50

Mobilität in einer digital-vernetzten Gesellschaft:

Vom Verkehrsverbund zum Mobilitätsverbund in einer digitalisierten Gesellschaft

Andreas Mäder (VGN Verkehrsverbund Großraum Nürnberg GmbH)

16:15

Raumordnungsverfahren „Straßenbahn“:

Stadt-Umland-Bahn: Raumordnungsverfahren für eine Straßenbahn

Daniel Große-Verspohl (Zweckverband Stadt-Umland-Bahn Nürnberg – Erlangen – Herzogenaurach)

16:40

Verkehrsplanung im Wandel:

Future Smart Cities meet Stupid Reality? Verkehrsplanung im Wandel

Georg Kern (PB Consult GmbH)

Conclusion | Ausblick

Woher kommt die Energie für die Mobilitätswende?

17:00

Prof. Dr.-Ing. Oliver Mayer (Hochschule für angewandte Wissenschaften München)

Keynote | Energiewende mit Sektorenkopplung – ein Ausblick

danach

Get-together mit Getränken und guten Gesprächen


Anmeldung

Besuchen Sie unseren Kongress und erfahren Sie, wie sich die Mobilität in der Metropolregion gestalten lässt und welche neuen Technologien und Konzepte Sie in Zukunft bewegen werden!

Oder beteiligen Sie sich an unserer Fachausstellung und werden Sie Teil des Kongresses!

Zur Anmeldung