Das Team hinter Pedelistics

 

Prof.­­­ Dr.-Ing. Ralf Bogdanski 


Projektleiter

Ralf Bogdanski studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Dresden und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach langjähriger Praxiserfahrung in großen Konzernen ist er seit 2006 Professor für Logistik und nachhaltige Unternehmensführung an der TH Nürnberg sowie Gründungsmitglied des dortigen Kompetenzzentrums Logistik. Er ist Mitglied des Verkehrsausschusses der IHK Nürnberg für Mittelfranken sowie des Steuerungskreises Logistik im CNA e. V. und assoziiertes Mitglied am Nuremberg Campus of Technology im Forschungsbereich Intelligente Verkehrsplanung. Zahlreiche Studien und Forschungsprojekte zur Nachhaltigen Stadtlogistik wurden von ihm realisiert, insbesondere zum mehrfach preisgekrönten Nürnberger Mikro-Depot-Konzept. Im Jahr 2018 wurde er von der BVL unter die Top 40 Zukunftsmacher der Logistik gewählt.


Marius Bayer

(M. Eng. Urbane Mobilität; M. A. Kulturgeographie)

Projektmitarbeiter

Marius Bayer studierte Kulturgeographie, setzte im Masterstudium (M. A.) fort mit Stadt- und Wirtschaftsgeographie und ergänzte mit einem weiteren Masterstudium Urbane Mobilität (M. Eng.). Aktuell promoviert er am NCT (Fachbereich Intelligente Verkehrsplanung – urbane Technologien). Im Projekt übernahm er makroskopische Gebietsanalysen zu Infrastruktur, Soziodemographie und Topographie, die simulative Tourenplanung und -optimierung sowie GIS-Anwendungen.


Cathrin Cailliau

(M. Sc. Global Change Ecology)

Projektmitarbeiterin

Cathrin Cailliau verfolgte im Studium zwei Schlüsselthemen: Die Zukunft der Städte im Klimawandel und Nachhaltigkeit. Somit begeisterte sie sich sofort für die nachhaltige urbane Lastenrad-Logistik. Ihr Einsatz für das Forschungsprojekt ist vielfältig – von Versuchsplanung über Datenauswertung bis zu etwaigen Testfahrten auf dem projekteigenen Lastenfahrrad. Außerdem ist sie dank mehrerer Auslandsaufenthalte und eines Volontariats fit im Thema Kommunikation auf Englisch und Deutsch.


Markus Seidenkranz

(M. Eng. Urbane Mobilität)

Projektmitarbeiter

Markus Seidenkranz sammelte Praxiserfahrungen bei verschiedenen Unternehmen, in Fertigung/Montage, Konstruktion/Entwicklung, Projektleitung sowie Datenmodellierung. Seine methodische Kompetenz entstammt dem Studium des Maschinenbaus und dem Masterstudium Urbane Mobilität (M. Eng.). Im Projekt entwickelte er Algorithmen zur Massendaten-Verarbeitung auf mikroskopischer Ebene und betreute die Partnerunternehmen bei Fragen der Fahrzeugtechnik und Konzeption.


Marc Reed

(Dipl.-Betriebsw. (FH); B. Eng. Wirtschaftsingenieurwesen Logistik)

Projektmitarbeiter

Marc Reed ist Lehrbeauftragter und Mitarbeiter an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm für logistikbezogene Themen. Im Projekt der Lastenrad-Logistik stehen überwiegend betriebswirtschaftliche Fragestellungen in seinem Focus.